„Großer Stern des Sports“ 2019 in Bronze für The Black Boots Country Linedancer's Erfurt/Thüringen e.V.

Mit seinem Engagement „Wir bringen Kinderaugen zum Leuchten!“ hat der Verein The Black Boots Erfurt e. V. unsere Jury der „Sterne des Sports“ 2019 überzeugt. Unsere Schirmherrin Vera Hohlfeld überreichte dem Vereinsvorstand den „Großen Stern des Sports“ in Bronze 2019 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am 31.07.2019 in der Erfurter Bank.

Die Auszeichnung ist mit 1.500,00 Euro dotiert und sie ist zugleich die Eintrittskarte für die nächste Runde im Wettbewerb um die „Sterne des Sports“. Die Black Boots Erfurt haben sich für die Auszeichnung „Sterne des Sports in Silber auf Landesebene qualifiziert.

Seit 2012 unterstützt der Verein The Black Boots Erfurt e. V. aktiv das Albert Schweitzer Kinderdorf mit Geld- und Sachspenden sowie persönlichen Einsätzen. Eine besondere Herzensangelegenheit aber ist das Trainieren der Little Black Boots. Nicht nur, dass mit Geldspenden den Kindern ein Hobby finanziert wird, die Gruppe der 'Little Black Boots' wurde vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um Mädchen und Jungen des Kinderdorfes die Gelegenheit zu geben, sich selbst im Line Dancing auszuprobieren.

Die Plätze zwei und drei belegten die Vereine Wander- und Freizeitverein Arnstadt e.V. und SV Erfurt West 90 e.V. Abteilung Bogensport. Auch sie erhielten „Sterne des Sports“ in Bronze und ein Preisgeld von 1.000,00 und 500,00 Euro.

Zusätzlich wurden zwei Förderpreise mit je 250,00 Euro an den Reitverein Kinderleicht e.V. und den Karate Dojo Chikara Club e.V. verliehen.

Alle Vereine wurden für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Insgesamt hatten sich 14 Vereine aus der Region Erfurt und dem Ilmkreis beworben. Eine prominent besetzte Jury unter der Leistung unserer Schirmherrin und ehemaligen Profiradsportlerin Vera Hohlfeld hat sich die Arbeit nicht leicht gemacht und die Auswahl unter größter Sorgfalt getroffen.

Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Volksbanken und Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ bereits seit 2004 vergeben. Inzwischen hat sich der Wettbewerb zu einem gesellschaftspolitischen Event entwickelt, dessen alljährlicher Höhepunkt die Auszeichnung der „Sterne des Sports“ in Gold ist.

Die Veranstaltung wird von höchster politischer Ebene begleitet: In den vergangenen Jahren haben die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident die Bundessieger im jährlichen Wechsel persönlich ausgezeichnet.

Die Preisverleihung