Räumlich und technisch bestens ausgestattet

Die neue Filiale in Elxleben öffnet Anfang des Jahres ihre Pforten

Der Bau des Gewerbeobjektes in Elxleben a.d. Gera liegt im Zeitplan und in wenigen Wochen wird in dem modernen Gebäude in zentraler Ortslage nicht nur die Gemeindeverwaltung einziehen und das auf dem Areal seit vielen Jahren ansässige Blumengeschäft ‚Katjas Blumenstübchen‘ ein neues Domizil finden, sondern vor allem auch unsere Bankfiliale die Pforten für die Kunden öffnen. Anfang des Jahres 2018 wird dies aller Voraussicht nach möglich sein.

Die neue Geschäftsstelle wird über zwei repräsentative Beratungsräume und eine großräumige Selbstbedienungszone verfügen. Das ermöglicht zum einen vertrauensvolle, individuelle Kundenberatungen ohne störende Einflüsse, zum anderen kann ein großer Teil der Bankgeschäfte in der Filiale an Automaten ausgeführt werden, unabhängig von Beratungszeiten.

So kann man Banknoten auf’s Konto einzahlen und Auszahlungen in beliebiger Stückelung vornehmen. Einzahlungen auf und Auszahlungen von Sparbüchern, Münzwechsel, Münzrollenkauf, Scannen von Überweisungen oder deren Ausführung über die Tastatur ist ebenso möglich wie das Einrichten und Ändern von Daueraufträgen. Auch können Mitteilungen an die Bankberater gesendet werden.

Die Handhabung der Automaten wird detailliert beschrieben, wer dennoch Hilfe benötigt, kann von Montag bis Freitag von 8 bis 20 und samstags von 10 bis 16 Uhr sich telefonisch anleiten lassen.

Nicht viele Bankfilialen verfügen über eine solch gut ausgestattete Selbstbedienungszone. Dies ist insbesondere für die ortsansässigen Firmen von großer Wichtigkeit. 

Der Eingang leuchtet bereits im Orange der Erfurter Bank, jetzt wird die Geschäftsstelle ausgebaut und eingerichtet.