Eine Antragstellung ist nur noch bis zum 31. Mai 2020 möglich!

Maßnahmenpaket des Landes

Welche Finanzhilfen stehen aktuell für Unternehmen zur Verfügung, die wirtschaftlich von Corona betroffen sind?

Die Gesamtübersicht zeigt, welches Programm für welche Unternehmen geeignet ist.

Corona-Soforthilfe

Seit dem 23.03.2020 können Sie Anträge für die Corona-Soforthilfe stellen!
 

Kurzinformation zur Soforthilfe

  • Wer?         Antragsberechtigt sind:
    • im Haupterwerb tätige gewerbliche Unternehmen inkl. Einzelunternehmen
    • Unternehmen der Branche 86.9 (Gesundheitswesen, wenn die über keine Gewerbeanmeldung verfügen)
    • wirtschaftsnahe freie Berufe und die Kreativwirtschaft (Architektur- und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung; Forschung und Entwicklung; Werbung und Marktforschung; sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten; Sonstiger Unterricht; Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten)
  • Wie viel?:    Bis zu 30.000 Euro (für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeiter*innen)
  • Art?:            einmaliger Zuschuss
  • Hilfe?:         Hotline der TAB: 0800-534-5676